Dienstag, 20. August 2013

Wow! Ist es echt schon sooo lange her, dass ich mich dazu verpflichtet habe meine gelesenen Bücher zu posten?

Ich fühle mich echt schlecht. Nicht nur schlecht! NEIN, FurchtbarGrausamDenTränenNaheSchlimm. Jeden Tag habe ich an diesen, von meiner wundervollen besten Freundin Lena geschaffenen Blog, gedacht. Und jeden Tage wollte ich etwas schreiben. Aber kennt ihr das? -Immer kommt was dazwischen. Sei es Uni, Familie, Freunde oder Krankheit und nicht zu vergessen FAULHEIT!
Keine Ausreden mehr.

Wie ihr sehen könnt, steht bei meinen zur Zeit gelesenen Buch "Das schwarze Blut".
Nach einer Woche hatte ich es aber aufgegeben es zu lesen.
Fazit: Super Storyline, aber leider hat der Autor nichts daraus gemacht. Das Buch zieht und zieht sich in die Länge. Nach der Hälfte des Buches hieß es für mich "Ende im Gelände". :)) Falls einer von euch jemals das Buch durch hat, wäre ich froh das Ende zu erfahren. Schon einmal danke im Voraus.

So, nun möchte ich euch eins meiner Lieblingsbücher ans Herz legen. Ich liebe es die Orginale zu lesen und somit ist dieses in Englisch. Es heißt "Always you" von Kirsty Moseley.
Es handelt sich um eine wunderschöne Liebesgeschichte. Kitschig, zeitweise zu schnulzig aber trotzdem liebenswert und herzerwärmend. Und ich geb's zu, ab und an konnte ich mir meine Tränen nicht verkneifen. ;)
Nun zur Story.
Riley (Mädchen) hat einen besten Freund. Schon seit sie denken kann ist Clay an ihrer Seite. Nach einem langen Urlaub und der dadurch resultierenden Trennung, beginnt sie ihn in einem anderen Licht zu sehen.
Doch Riley ist sich unsicher wie sie mit den neuen Gefühlen umgehen soll. Sie möchte die Freundschaft nicht zerstören, doch Clay ist größte Player an der High School. Kann sie ihm ihre Liebe gestehen?

Ich liebe die beiden, von Kistey Moseley, erschaffenen Protagonisten. Sie sind beide sehr sympathisch, auch wenn man Clay am Ende des Buches am liebsten den Kopf (die Seiten) ausreißen möchte.

Obwohl diese Art von Geschichte nicht neu ist, fand ich sie sehr lesenswert, vor allem für diejenigen, die sich nach einem leichten Sommerroman sehnen.

Viele Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen.
Eure Karen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen