Sonntag, 20. Januar 2013

Absolute Leseempfehlung: Antonia Michaelis - Der Märchenerzähler

Ich weiß ja, das viele von euch sich endlos lange Buchrezensionen nicht gerne durchlesen.
Deshalb habe ich in letzter Zeit drauf verzichtet, doch es gibt immer mal wieder Geschichten,
bei denen ich einfach nicht anders kann.

Der Märchenerzähler von Antonia Michaelis ist eine Geschichte,
die ich wirklich verschlungen habe, jedes einzelne Wort.



Es geht um ein Mädchen (Anna), das aus einer scheinbar heilen Welt kommt, und um einen Jungen (Abel), dessen Welt genau das Gegenteil ist. Durch Zufall kommen sich die beiden näher, doch Abel will Anna zuerst nicht wirklich an sich ranlassen. Er kümmert sich mit seinen gerade mal 17 Jahren um seine kleine Schwester Micha (6 Jahre alt) und nach und nach werden immer mehr Geheimnisse um ihn aufgedeckt. Doch Anna lässt nicht locker, sie möchte an die beiden herantreten - und schafft es letztendlich auch. Plötzlich findet sie ihre eigene Welt gar nicht mehr so heile, sieht die Welt mit anderen Augen und findet sich in einem Leben wieder, das gar nicht so einfach und behütet ist, wie sie es immer dachte.
Damit die kleine Micha versteht, wem sie vertrauen kann, und wem nicht, erfindet Abel ein Märchen für sie,
in dem sie die Hauptperson ist, alle anderen Personen sind eindeutig gut oder böse und sind natürlich Menschen aus deren Umgebung, beispielsweise Anna oder die verschwundene Mutter von Abel und Micha,
hauptsächlich aber um den leiblichen Vater von Micha.
Letzten Endes kommen Sachen ans Licht, die Anna nie für möglich gehalten hätte...


Die Geschichte hat mich so gefesselt, das hatte ich schon lange nicht mehr.
Kennt ihr dieses Gefühl, traurig zu sein, also so wirklich richtig richtig traurig, wenn ein Buch zuende ist
und ihr wisst ganz genau, dass es auch keinen zweiten Teil geben wird?...
Wirklich unglaublich gut das Buch!
Antonia Michaelis steht auf meiner Favoritenliste auf jeden Fall sehr weit oben,
Wolfsgarten fand ich auch schon unglaublich gut, aber der Märchenerzähler ist noch besser. :)

Dienstag, 1. Januar 2013

Mein Lesejahr 2012 - was habe ich gelesen?

Hallöchen liebe Bücherfreunde.
Ich habe das ganze Jahr über aufgeschrieben,
was ich gelesen habe.
Et Voila! :D


Gelesene Bücher 2012

Januar
Chevy Stevens - Still Missing  Seiten: 412
Daniel Glattauer - Gut gegen Nordwind  Seiten: 223
Krystyna Kuhn - Das Tal 3 Der Sturm Seiten: 264
Krystyna Kuhn - Das Tal 4 Die Prophezeiung Seiten: 268
Krystyna Kuhn - Das Tal 5 Der Fluch Seiten: 244
Elizabeth Haran – Der Duft der Eukalyptusblüte Seiten: 524
Elizabeth Haran – Leuchtende Sonne, weites Land Seiten: 508
Alyson Noel – Riley Das Mädchen im Licht Seiten 184
8 Bücher = 2627 Seiten


Februar
Chevy Stevens – Never Knowing Seiten: 489
Sophie Kinsella – Charleston Girl Seiten: 496
Linda Castillo – Die Zahlen der Toten Seiten:  430
Die drei !!! – Brandgefährlich Seiten: 128
Ulrike Bliefert – Bitterherz Seiten: 205
Die drei !!! – Diebe in der Lagune Seiten: 128
Die drei !!! – Sos per GPS Seiten: 128
Manfred Theisen – Täglich die Angst Seiten: 160
Janet Evanovich – Volle Kanne Seiten: 346
Anne Hertz – Trostpflaster Seiten: 470
Barbara Wood – Spiel des Schicksals Seiten: 396
Elizabeth Haran – Die Insel der roten Erde Seiten: 574
12 Bücher = 3950 Seiten


März
Sharon Mortimer – Die Straße der grausamen Träume Seiten: 128
Brian Ford – Das Schloss der toten Seelen Seiten: 128
Linda Castillo – Blutige Stille Seiten: 391
Robert Gregory Browne – Paranoia Seiten: 399
Ally Condie – Die Flucht Seiten: 455
Sabine Ludwig – Painting Marlene Seiten: 379
Jilliane Hoffman – Mädchenfänger Seiten: 459
Haruki Murakami – Gefährliche Geliebte Seiten: 287
Cid Jonas Gutenrath – 110 Ein Bulle hört zu Seiten: 382
Cecelia Ahern – Zeit deines Lebens Seiten: 363
Autumn Cornwell – Carpe Diem Seiten: 382
Alyson Noel – Riley 2 Seiten: 211
Kai Meyer – Arkadien erwacht Seiten: 415
Max Scharnigg – Das habe ich jetzt akustisch nicht verstanden Seiten: 251
Anne Hertz – Goldstück Seiten: 352
Cornelia Funke – Hinter verzauberten Fenstern Seiten: 181
16 Bücher = 5163 Seiten


April
Joy Fielding – Flieh wenn du kannst Seiten: 362
Kai Meyer – Arkadien brennt Seiten: 398
Tess Gerritsen – Leichenraub Seiten: 443
Kai Meyer – Arkadien fällt Seiten: 443
Eva Mozes Kor/Lisa Rijan Buccieri – Ich habe den Todesengel überlebt Seiten: 222
Elizabeth Haran – Ein Hoffnungsstern am Himmel Seiten: 596
Simon Beckett u. A. – Tödliche Gaben Seiten: 220
Amy Helmes/ Meg Leder – Von eitlen Pfauen und albernen Gockeln Seiten: 283
Joy Fielding – Nur der Tod kann dich retten Seiten: 496
9 Bücher = 3463 Seiten


Mai
Chris Mooney – Zerstörte Seelen Seiten: 445
Krystyna Kuhn – Das Tal Season 2.2 Das Erbe Seiten: 251
Sophie van der Stap – Morgen bin ich wieder da Seiten: 249
Susan Mallery – Frisch verliebt Seiten: 364
Alice Kuipers – Sehen wir uns morgen? Seiten: 233
Käthe Recheis – Erzählungen nach Shakespeare Seiten: 245
Joanne Fedler – Weiberabend Seiten: 410
Julie Peters – Das Lied der Sonnenfänger Seiten: 524
Serap Cileli – Eure Ehre – unser Leid Seiten: 236
9 Bücher = 2957 Seiten


Juni
Linwood Barclay – Kein Entkommen Seiten: 570
Eoin Coulfer – Artemis Fowl Seiten: 239
Linda Castillo – Wenn die Nacht verstummt Seiten: 331
Dan Wells – Ich bin kein Serienkiller Seiten: 376
Edgar Tarbot – Das Blutgericht der Medusa Seiten: 128
5 Bücher = 1644 Seiten


Juli
Antonia Michaelis – Wolfsgarten Seiten: 319
Kerstin Gier – Rubinrot Seiten: 343
Kerstin Gier – Saphirblau Seiten: 389
Kerstin Gier – Smaragdgrün Seiten: 484
Marina Barth – Lästerday Seiten: 190
Brigitte Biermann – Engel haben keinen Hunger Seiten: 236
Sonya Kraus – Baustelle Mann Seiten: 223
7 Bücher = 2184 Seiten


August
C.C. Hunter – Shadow Falls Camp Geboren um Mitternacht Seiten: 493
Elizabeth Haran – Im Land des Eukalyptusbaums Seiten: 574
Simon Beckett – Kalte Asche Seiten: 431
Julia Holden – Mein Herz tanzt Seiten: 378
4 Bücher = 1876 Seiten


September
Die drei !!! – Mission Pferdeshow Seiten: 126
Die drei !!! – Stylist in Gefahr Seiten: 126
Sebastian Fitzek und Michael Tsokos – Abgeschnitten Seiten: 395
Rachel Joyce – Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry Seiten: 378
Joy Fielding – Die Katze Seiten: 478
Leigh Bardugo – Grischa Seiten: 348
6 Bücher = 1851 Seiten


Oktober
Joy Fielding – Herzstoß Seiten: 379
Joy Fielding – Das Verhängnis Seiten: 412
Alyson Noel – Soul Seeker Seiten: 441
Klaus Seehafer – Goethe für Eilige Seiten: 220
Susan Mallery – Kenne alle, will nur eine
Susan Mallery – Tausche mich, nehme dich Seiten: 672
Elizabeth Scott – Living Dead Girl Seiten: 170
Veronica Roth – Divergent Seiten: 487
8 Bücher = 2781


November
Die drei !!! – Verliebte Weihnachten Seiten: 139
Veronica Roth – Insurgent Seiten: 525
Jana Oliver – Seelenraub Seiten: 498
3 Bücher = 1162


Dezember
Linda Castillo – Stärker als dein Tod Seiten: 276
Rachel Gibson – Darfs ein Küsschen mehr sein? Seiten: 319
Gemma Townley – Hauptsache Hochzeit Seiten: 347
J. K. Rowling - The Tales of Beedle the Bard Seiten: 105
Daniela Katzenberger – Sei schlau, stell dich dumm Seiten: 208
Sonia Rossi – Fucking Berlin Seiten: 284
Nomi Baumgartl – Mumo Seiten: 123
Shan Sa – Himmelstänzerin Seiten: 154
Cornelia Funke – Die Wilden Hühner auf Klassenfahrt Seiten: 191
Cornelia Funke – Die Wilden Hühner Fuchsalarm Seiten: 253
Cornelia Funke – Die Wilden Hühner und das Glück der Erde Seiten: 283
Cornelia Funke – Die Wilden Hühner und die Liebe Seiten: 188
Thomas Schmid – Die Wilden Hühner und das Leben Seiten: 249
Stephenie Meyer – Edward auf den ersten Blick Seiten: 63
C.J. Daugherty – Night School Du darfst keinem trauen Seiten: 464
Susanna Ernst – Deine Seele in mir Seiten: 480
Mathias Malzieu – Die Mechanik des Herzens Seiten: 193
Angela Sommer-Bodenburg – Der kleine Vampir und die Gruselnacht Seiten: 128
Angela Sommer-Bodenburg – Der kleine Vampir und die letzte Verwandlung Seiten: 144
Karin Slaughter – Der Parasit Seiten: 41
20 Bücher =  4493 Seiten

Das macht dann insgesamt

107 Bücher = 34151 Seiten

Zu welchem Buch würde euch meine Meinung besonders interessieren? :)