Donnerstag, 4. Oktober 2012

Joy Fielding my New Love :)

Sooo ihr süßen Bücherverrückten,
die letzten zwei Bücher, die ich von Joy Fielding gelesen habe,
haben mich endgültig überzeugt.
Ich liebe ihren Schreibstil.
Es ist nicht blutig, aber trotzdem spannend.
Diese vier Bücher habe ich bis jetzt von Joy Fielding gelesen:

Die Katze
Herzstoß
Flieh, wenn du kannst
Nur der Tod kann dich retten 

 Eine Frau, dessen Tochter für tot erklärt wurde, ist sich sicher, eben diese auf ihrer Reise nach ihrer gescheiterten Ehe in Irland gesehen zu haben. Eine Suche beginnt, die anders endet, als sie es gedacht hätte. Wer ist Freund, wer ist Feind? Oder fängt sie langsam doch an, verrückt zu werden...?

Die Geschichte ist ganz gut, das Ende kann man ab einem gewissen Zeitpunkt erahnen, es gibt sicherlich bessere Bücher von Mrs Fielding, aber ich habe es trotzdem sehr schnell durchgelesen. 
                        3/5 ♥♥♥



Eine Klatschjournalistin aus zerrütteten Familienverhältnissen erhält zwei Emails - eine, in der ihrer Familie mit Mord gedroht wird, und eine, in der eine Kindermörderin aus der Todeszelle möchte, dass sie ihre wahre Geschichte aufschreibt. Eine Zeit gespickt mit Lügen, Intrigen und Verwirrungen kommt auf die Journalistin zu...

Das Buch habe ich ebenso verschlungen, es hat mich vom Schreibstil ein bisschen an "Der Todeskünstler" von Cody McFadyen erinnert, weil in beiden Geschichten eine Person ihre Geschichte in Form einer Geschichte aufschreibt.
                        4/5 ♥♥♥♥


1 Kommentar:

  1. herzstoß kenn ich no net, muss ich lesen!

    menno, ich will auch deinen mitarbeiterrabatt kriegen *grml* :D aber mein sub ist sowieso noch groß genug...

    AntwortenLöschen