Mittwoch, 20. Juni 2012

Auf Wiedersehen!

Hallöchen!
Ich habe eben einen Radikalschlag gestartet und Bücher aussortiert.
Sie liegen hier teilweise seit Jahren ungelesen rum und sie interessieren
mich teilweise einfach nicht, oder ich kann sie einfach nicht mehr sehen und will, dass sie weg sind.


Ich spende sie an die Bücherei von meiner Mama, verschenke sie und wenn einer von euch eins haben will -
immer raus damit. Ich will sie nicht mehr.
Hört sich jetzt blöd an, aber ich will sie einfach nicht mehr haben! :p

Die Titel:

Thomas Finn - Die flüsternde Stadt
Lisa Jackson - Dark Silence
Jean-Christophe Grangé - Das schwarze Blut
Caroline Wendt - Ich kann nicht anders, Mama
Mark T. Sullivan - Toxic
Thomas Harris - Hannibal Rising
Fred Vargas - Die dritte Jungfrau
Beverly Connor - Sterbliche Hüllen
Mary Janice Davidson - Man stirbt nur zweimal
Val McDermid - Die Erfinder des Todes
Monika Jetter - Mein Kriegsvater
Carlo Schäfer - Schlusslicht
Uwe Britten - Straßenkid
Alice Blanchard - Der Tod in deinem Blut
Jean-Christophe Grangé - Die purpuren Flüsse
Greg Iles - Leises Gift
Beverly Connor - Sterbliche Hüllen
Iny Lorentz - Die Tochter der Wanderhure

Die nicht durchgestrichen sind, sind noch zu haben ;) 

Kommentare:

  1. das bild steht schon kopf, oder net? irgendwie wird mir schwindelig :D

    oooh... verschenkst du wirklich? das wär zu nett!! da sind gleich mehrere, die mich interessieren würden: die flüsternde stadt, ich kann nicht anders, mama, die dritte jungfrau, man stirbt nur zweimal und die erfinder des todes - - aber ich nehm mal an, es is zu unverschämt, mir alle zu wünschen :D daher: welches würdest du empfehlen?

    hast du denn die wanderhure jetzt schon gelesen, ich kann mich grade gar nicht erinnern...

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, steht denn das Angebot noch? (;

    AntwortenLöschen