Montag, 30. April 2012

Gelesene Bücher im April

Hallöchen :)
Ich bin frisch aus dem Urlaub wieder zurück (leider)
& hier sind meine gelesenen Bücher.


April

Joy Fielding – Flieh wenn du kannst
Kai Meyer – Arkadien brennt
Tess Gerritsen – Leichenraub
Kai Meyer – Arkadien fällt
Elizabeth Haran – Ein Hoffnungsstern am Himmel
Eva Mozes Kor/Lisa Rijan Buccieri – Ich habe den Todesengel überlebt 
Simon Beckett u. A. – Tödliche Gaben
Amy Helmes/ Meg Leder – Von eitlen Pfauen und albernen Gockeln
Joy Fielding – Nur der Tod kann dich retten 


Nicht ganz so viele, wie letzten Monat,
aber ich hab ja nun auch endlich wieder eine sinnvolle Aufgabe,
nämlich mein Psychologiestudium. :)

Interessiert euch eins besonders? ♥

1 Kommentar:

  1. was sagst du zu joys büchern? ich liebe sie :D

    leichenraub und tödliche gaben würden mich interesseieren. obwohl das mit den pfauen auch gut klingt...hm?

    alles liebe!
    (und: sehr schön, kollegin!)

    AntwortenLöschen