Mittwoch, 29. Februar 2012

Gelesene Bücher im Februar

Hallöchen :)
Dieser Monat war für mich gesundheitlich eine Katastrophe,
sodass ich fast 2 Wochen ans Bett gefesselt war.
Also viiiiiel Zeit zum Lesen!
(Vier von den Büchern sind dünn gewesen, also 128-160 Seiten,
deshalb sinds so viele.)

Februar
Chevy Stevens – Never Knowing
Sophie Kinsella – Charleston Girl
Linda Castillo – Die Zahlen der Toten
Die drei !!! – Brandgefährlich
Ulrike Bliefert – Bitterherz
Die drei !!! – Diebe in der Lagune
Die drei !!! – Sos per GPS
Manfred Theisen – Täglich die Angst
Janet Evanovich – Volle Kanne
Anne Hertz – Trostpflaster
Barbara Wood – Spiel des Schicksals
Elizabeth Haran – Die Insel der roten Erde 

1 Kommentar:

  1. wenn du jetzt wissen möchtes, worüber ich was wissen möchte, dann:

    charleston girl, bitterherz, täglich die angst, volle kanne, trostpflaster und spiel des schicksals

    - oder würdest du alle totale empfehlen? :D

    AntwortenLöschen