Donnerstag, 10. November 2011

Wohin verschwindet eigentlich die Zeit...?

Viiiiiel zu tun mit der Uni & der Arbeit...
& für die Uni muss ich so unglaublich viel lesen,
dass ich nicht mehr soo viel nebenbei lesen kann.
Trotzdem möchte ich sooo viele Bücher rezensieren,
denn es gibt doch so viele Schätzchen auf der Welt,
die es wirklich verdienen, von ihnen zu erzählen.
Also schnapp ich mir einfach auch ein paar Bücher,
die ich schon vor einer Weile gelesen habe :)
Momentan lese ich 3 Bücher gleichzeitig (wenn man die 4 Bücher für die Uni mal nicht mitzählt)
und das sind:


(Cecelia Ahern - Ich schreib dir morgen wieder
Kristin Cashore - Die Flammende
Walter Moers - die Stadt der Träumenden Bücher)

Jetzt fragt ihr euch sicherlich,
wieso ich so bescheuert bin, und 3 auf einmal lese...
Das von Walter Moers ist zu schwer & zu groß, um es mit in die Bahn zu nehmen,
also kann ich es nur zu Hause im Bettchen lesen,
Cecelia Ahern passt gut in die Tasche & liest sich schnell weg,
Die Flammende passt nur Dienstags und Donnerstags in meine Tasche, 
sonst ist die zu voll.. Manchmal bin ich wirklich merkwürdig..
Habt ihr auch solche Macken? :o
Ohne Buch in der Tasche gehe ich nie raus...

& das sind die Bücher für die Uni.


Wenn ich dieses Studium beendet habe,
werde ich wohl geschätzte 10.000 neue Bücher gelesen haben,
denn das ist die Ration für eine Woche...
Aber ich mag es :D

1 Kommentar:

  1. Sorry, aber was studierst du denn? Ich hab´s ja nicht so mit klassischer Literatur, aber in der Schule mochte ich es dann doch mal ab und zu. Ein paar Klassiker muss man eben mal gelesen haben.

    "Die Flammende" und "Die Stadt der träumenden Bücher" habe ich auch schon gelesen, toll <3

    AntwortenLöschen